INFINITE ENTERTAINMENT

Die CipSoft GmbH ist ein unabhängiger Entwickler und Betreiber von Online-Spielen für verschiedene Plattformen. Zu unserem Portfolio gehört neben dem MMORPG Tibia, einem der erfolgreichsten Online-Games Europas, auch TibiaME, das erste Online-Rollenspiel für Mobilfunkgeräte.
About us
Products
Jobs

News

images/contentImages/Zuckerer_140x128.jpg

24. April 2017 – Benjamin Zuckerer ersetzt Ulrich Schlott als Geschäftsführer der CipSoft GmbH und leitet das Unternehmen von nun an gemeinsam mit Firmengründer Stephan Vogler, der weiterhin Vorsitzender der Geschäftsführung bleibt. Benjamin Zuckerer fungierte in den letzten zehn Jahren unter anderem als leitender Produktmanager für TibiaME sowie Leiter des Innovationsteams und unterstützte die Geschäftsführung von CipSoft zuletzt bereits als Assistant Manager.

[read more]

Zusammenarbeit mit BattlEye Innovations

images/contentImages/BattlEye_140x128.png

21.03.2017 – Seit heute ist die Anti-Cheat-Lösung des Tübinger Unternehmens BattlEye Innovations Teil des Tibia-Clients. BattlEye läuft während des Spielens im Hintergrund und funktioniert wie ein Schutzschild, das die Verwendung von Cheats gar nicht erst zulässt. In einer ersten Testphase werden zunächst Daten gesammelt und ausgewertet. Sobald sichergestellt ist, dass die technische Integration wie beabsichtigt funktioniert, wird BattlEye aktiviert und bildet eine weitere Säule in unserem unablässigen Kampf gegen Betrug im Spiel.

Infografik zum Tibia-Jubiläum

images/contentImages/scroll.png

10. Januar 2017 – Es gibt inzwischen 1024 mietbare Häuser in der Spielwelt von Tibia und damit 30 Mal so viel wie Büroräume in der CipSoft-Zentrale in Regensburg. Weitere interessante Fakten zum Spiel finden sich auf der Infografik, die zum 20-jährigen Jubiläum von Tibia erstellt wurde.

Download Infografik

images/contentImages/20years_140x128.png

07. Januar 2017 – Auf den Tag genau vor 20 Jahren ging mit Version 1.0 der erste öffentliche Server von Tibia ans Netz, drei Tage später wurde von den Machern der erste Spieler gesichtet. Seitdem wurden circa 30 Millionen Accounts in über 200 Ländern erstellt. Dies macht Tibia zu einem der erfolgreichsten und ältesten MMORPGs der Welt.

[read more]

Update für Tibia

images/contentImages/Winter2016_140x128.jpg

07. Dezember 2016 – Beim gerade veröffentlichten Tibia-Update dreht sich inhaltlich alles um das verschollene Wissen einer untergegangenen Kultur. Nach dem Abschluss einiger Quests und dem Besiegen neuer Bosse können Spieler dieses nutzen, um Waffen und Ausrüstung mit temporären Effekten zu versehen. Eine weitere neue Gameplay-Mechanik erlaubt es, vorübergehend einen Vorteil bei der Jagd auf ausgewählte Monster zu haben. Eine detaillierte Beschreibung der Änderungen gibt es auf der Homepage von Tibia, an der ebenfalls Verbesserungen durchgeführt wurden.