images/contentImages/Heart2.png

22. April 2020 – CipSoft unterstützt in den kommenden Wochen verschiedene Organisationen, die sich gegen das Coronavirus engagieren. 100.000 Euro gehen dabei als direkte Spende an Ärzte ohne Grenzen. Als weitere Aktion gibt es in Tibia ein neues Reittier zu kaufen. Die gesamten Einnahmen aus dem Verkauf gehen an den "COVID-19 Solidarity Response Fund" der WHO – bisher mehr als 75.000 Euro. Solange sich CipSoft im Homeoffice befindet, werden zudem jede Woche Essensspenden an Regensburger Institutionen aus dem Gesundheitssektor organisiert. Weitere Infos zu allen Aktionen finden sich hier.